Für zwischendurch

Datum: 28. Februar 2012
Autor: Benjamin Hofmann


Wer die Kunden oder Kollegen aus der Hölle noch nicht kennt hat jetzt die Chance sie kennenzulernen. Und wer die „Kopozky Web Solutions“ darf auch gerne auf deren Website schauen. Satire vom Feinsten, aber immer mit einem nur allzu wahren Kern.

 

 

 

Kommentare

Selber kommentieren:






Weitere Beiträge zum Thema Über den Tellerrand


OOP 2016, 1.Tag

Autor: Marc Kurzmann


Über den Tellerrand


Hallo zusammen, hier folgt schonmal der Vorab-Bericht vom ersten Tag auf der OOP 2016 in München mit folgenden Vorträgen, die ich besucht habe: Gernot Starke: Wider die Miroskop-Falle Gernot Starke, bekannter Software-Architekt und Autor mehrerer Architektur-Bücher, hat in seinem Vortrag anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis verdeutlicht, wie wichtig es ist bei der Suche und …


Beitrag lesen
02.
Februar
2016

Spamschutz-Alternative: MotionCAPTCHA

Autor: Stefan Oswald


Projekte // Technologie // Über den Tellerrand // User Experience & Design


Sehr interessanter Ansatz: > MotionCAPTCHA > Beispielseite Die Idee dahinter ist, dass der Benutzer eine vorgegebene Form (z.B. einen Kreis, einen Stern oder ein Häkchen) nach malen muss. Bots dürften daran zuverlässig scheitern. Der Autor betrachtet die derzeitige Version 0.2 als „Proof of Concept“ und noch nicht aus produktiv einsetzbare Lösung. Wir sollten das im …


Beitrag lesen
20.
Mai
2014

OOP 2016, 3. Tag

Autor: Marc Kurzmann


Über den Tellerrand


Dave Thomas: Huge Memory & Collection Oriented Programming Schon der erste Vortrag auf Englisch erforderte meine volle Konzentration. Dave Thomas ging ziemlich schnell auf die hardwaremäßigen Trends im Bereich Speicher ein. Dadurch, dass nicht-volatiler Speicher in naher Zukunft einerseits durch Flash und SSD-Technologie sehr viel schneller zugreifbar sein wird und andererseits im Vergleich zu den …


Beitrag lesen
04.
Februar
2016

New Zealand Relaunch

Autor: Axel Güldner


Über den Tellerrand


New Zealand Tourismus, die uns bereits 2008 mit ihrem selbstproduzierten Video aufgefallen waren, haben ihre neue Website an den Start gebracht. Wer sie noch nicht gesehen, hat: http://www.newzealand.com Sie bietet grundlegende Responsitivität und ein Startseitenkonzept das komplett auf Parallax Scrolling basiert. Das Design Als Designer finde ich die Seite (mal abgesehen vom WOW ist das …


Beitrag lesen
12.
März
2012