Boah, Newsticker sind doch so…. 2016

Avatar Datum: 29. April 2016
Autor: Benedikt Keller


Einige von uns haben sich ja schon die Augen gerieben: Der tot geglaubte Newsticker erhält bei vielen Kunden im Portal wieder Einzug. Leider kam es bei diversen Umsetzungen mit fertigen Tickern in letzter Zeit aber zu einigen Problemen.

Problem 1: Responsivität
Die Liste an fertigen Tickern im Netz ist lange und die Fähigkeiten der Ticker sind umfangreich, doch eines haben die meisten gemeinsam: Auf responsiven Seiten kommen sie nicht klar und verrechnen sich, sobald das Tablet geschwenkt oder das Browser-Fenster verändert wird.

Problem 2: CSS & IE
Neueste Trends gehen dahin, den Ticker per CSS3 zu animieren. An sich keine schlechte Idee, leider aber noch nicht praxistauglich, da der liebe Internet Explorer das nicht akzeptiert. Daher muss nach wie vor auf JS zurückgegriffen werden.

Problem 3: CSS & Tickerlänge
Kurioserweise werden viele Ticker neuerdings per CSS gebaut und die Länge des Tickers abhängig vom Anzeigefenster gemacht, nicht jedoch von der Textlänge. Dies geht bei kurzen Meldungen vielleicht gut, mit längeren Texten und kleinen Anzeigefenstern im responsiven kann das aber nicht funktionieren. Der Ticker bricht natürlich mitten im Text ab und beginnt von vorne.

Lösung
Daher habe ich nun bei meinen Projekten den Ticker durch einen eigenen JS-Ticker ersetzt. Dieser ist äußerst simpel aufgebaut und kann nur wenig. Aber er kann das, was er können muss: Er funktioniert in allen Browsern, stoppt beim Mouseover, berechnet sich anhand der tatsächlichen Textlänge und verrechnet sich vor allem im responsiven Verhalten nicht dauernd. Die Lösung ist also wie so oft: Selber bauen. Dauert meist nicht länger, als fertigen Code zu suchen und anzupassen.

Kommentare

Selber kommentieren:






Weitere Beiträge zum Thema Technologie


Mit HeidiSQL per SSH-Tunel auf Live-Systeme verbinden

Autor: Stefan Oswald


Technologie


Unsere Produktiv-Systeme akzeptieren aus Sicherheitsgründen keine Verbindungen mit dem MySQL-Server von externen Adressen. Dennoch möchte man manchmal mit einem anderen Tool als phpMyAdmin auf die Datenbanken sehen. Die Lösung hierfür ist ein SSH-Tunnel. Einfacher Hintergrund: Statt auf den normalen MySQL-Port verbinden wir uns über den SSH-Server mit dem Zielsystem. Dort angekommen können wir uns mit …


Beitrag lesen
23
APR
12

Caching – Probleme mit Permissions

Autor: Florian Müller


Technologie


Ich war gerade an einem Ticket um eine Lösung für das leidige Thema des Caching der Autosuggest zu lösen. Das grundlegende Problem ist, dass das Autosuggest recht umfangreich ist (gecached bis zu 2MB). Sollte nun ein User ein Wort eingeben und kein Autosuggest vorhanden sein, wurde dieser gebaut und gecached. Die hat auch mal gerne eine …


Beitrag lesen
13
JAN
17

Linux Ordner und Datei Rechte

Autor: Florian Müller


Technologie


Da ich gerade darauf gestoßen bin und es für einige Verwirrung bei mir und ein paar anderen gesorgt hat (vor allem bei mir), möchte ich meine Erkenntnisse über das Thema Linux Datei und Ordner Rechte mit euch teilen. Man stelle sich vor, man hat eine Datei die in einem Ordne liegt, welche die folgenden Rechte …


Beitrag lesen
02
AUG
16

<enki/>

Autor: Benjamin Hofmann


Technologie // Über den Tellerrand


Ich bin neulich über Enki, eine kleine interessante App für iPhone und Android gestolpert, die einem Entwickler zu bestimmten Themen täglich kleine Aufgaben gibt, die es zu lösen gilt. Das Ganze dient dazu in wenigen Minuten täglich etwas zusätzliches Wissen aufzubauen oder dieses zu vertiefen. Die App stellt sich wie ein typischer Fitness-Tracker da und …


Beitrag lesen
07
SEP
16