10 Jahre Benni @ infomax

Christine Pfleger Datum: 10. Januar 2018
Autor: Christine Pfleger


Web-Developer Benjamin Hofmann mit Sammy

Web-Developer Benni Hofmann mit Sammy

Irgendwie kam die aktuelle gråd extra einer pünktlichen Erstellung meines Beitrags dazwischen, daher müsste es inzwischen korrekt heißen: 10 1/4 Jahre Benni @ infomax.
Am 3. September 2007 hatte Benni Hofmann seinen ersten Arbeitstag bei infomax als erster Auszubildender Fachinformatiker (Anwendungsentwicklung).
Doch eigentlich begann seine IT-Karriere schon viel früher, nämlich mit sieben Jahren und einem kleinen „Hallo Welt“ in Basic auf einem V-Tech Genius Leader 6000 Lerncomputer. „Danach ging’s dann relativ schnell mit Windows 3.11 weiter, wobei ich damit hauptsächlich gespielt habe. Und dann kam auch schon bald die Windows 95-Installation mittels Disketten und die ersten 3D-Spiele“, resümiert Benni seine Neunziger Jahre. Nach einem Schnupperpraktikum bei infomax war der weitere Weg klar. Und schon an seinem ersten Tag als Azubi war er mit seinem seit dem Grundschulalter spielerisch erworbenen Wissen absolut produktiv und einsatzbereit. In seinen infomax-Jahren vollendete er mit Bravour seine Ausbildung und ist seither starke Säule in der Web-Entwicklung – zunächst heimatnah in Grassau, dann am Standort in Bremen.
Voll gut, Benni. Und wenn Du zurückdenkst an 10 Jahre infomax: Gibt’s ein Lieblingsprojekt und ein schönstes Erlebnis? Was waren Deine persönlichen Highlights 2007 bis 2017?

„Irgendwie wundert es mich, dass ich nach 12,5 Jahren im Web immer noch nicht die Nase voll davon habe mich mit Browsern und dergleichen rumzuschlagen. Und auch wenn der IE 5 nicht mehr existiert hat sich seit damals kaum etwas daran geändert, dass irgendein Browser immer für Probleme sorgt. Ansonsten war das größte Highlight natürlich mein Umzug nach Bremen.
Ein Lieblingsprojekt ist da schon etwas schwieriger zu benennen, allerdings fällt mir da spontan die #neuentdecken-Kampagne von NRW ein. Die hat mich zwar teilweise an den Rand des Wahnsinns getrieben, im Nachhinein ist das aber ein wirklich sehr cooles Ding geworden.
Das schönste Erlebnis war jedoch definitiv die Erlaubnis von Robert für einen Bürohund und dass er damit den Weg für meine Sammy geebnet hat.“

Auf ins nächste eisblaue Jahrzehnt, Benni!

Wie alles begann: Bennis erster VTech Lerncomputer

Wie alles begann: Bennis erster VTech Lerncomputer

Benni als Azubi bei infomax (2008)

Benni als Azubi bei infomax (2008)

Kommentare

Selber kommentieren:






Weitere Beiträge zum Thema infomax


infomax bei der Bioteaque Chiemgau Team Trophy 2020

Autor: Hannes Heigenhauser


infomax // Über den Tellerrand


infomax bei der Bioteaque Chiemgau Team Trophy

Arbeiten, wo andere Urlaub machen! So, oder so ähnlich beschreiben Viele das Chiemgauer Lebensgefühl. Einmal im Jahr feiert man dieses besondere Gefühl und nimmt mit seinen KollegInnen an der mittlerweile schon legendären Chiemgau Team Trophy teil. Die Team Trophy ist ein „Langlaufrennen“ mit ganz besonderem Charakter. In Anführungszeichen deshalb, weil das Wort -rennen nicht ganz …


Beitrag lesen
27
JAN
20

infomax bei der webinale 2019 in Berlin

Autor: Anna Zsófia Höfler


infomax // Über den Tellerrand


Wie im vergangenen Jahr habe ich mir als Fortbildungsmöglichkeit die webinale in Berlin ausgesucht und diesmal mit einem eintätigen Workshop zu Beginn der Konferenz vier Tage lang diverse Sessions und Keynotes erlebt. Obwohl das abschließende Fazit, ob sich ein erneuter Besuch der Konferenz lohnt, unschlüssig ausfiel, merkte ich im Laufe des Jahres, dass ich unbewusst …


Beitrag lesen
30
JUN
19

Kundenworkshop imx.Platform 3

Autor: Christine Pfleger


infomax // Strategie & Konzeption // Technologie // Tourismus // Über den Tellerrand // User Experience & Design


Kundenworkshop GUI imx.Platform 3
Kundenworkshop GUI imx.Platform 3

Am 29. Mai 2019 haben wir den „Power-Usern“ unter unseren Kunden, also denjenigen, die am intensivsten mit dem infomax-Technologie-Framework imx.Platform arbeiten, in einem Workshop den aktuellen Stand der neuen imx.Platform 3 präsentiert, ihre Wünsche an Features und Usability diskutiert und diese priorisiert in eine Roadmap überführt.


Beitrag lesen
29
MAI
19