10 Jahre Benni @ infomax

Christine Pfleger Datum: 10. Januar 2018
Autor: Christine Pfleger


Web-Developer Benjamin Hofmann mit Sammy

Web-Developer Benni Hofmann mit Sammy

Irgendwie kam die aktuelle gråd extra einer pünktlichen Erstellung meines Beitrags dazwischen, daher müsste es inzwischen korrekt heißen: 10 1/4 Jahre Benni @ infomax.
Am 3. September 2007 hatte Benni Hofmann seinen ersten Arbeitstag bei infomax als erster Auszubildender Fachinformatiker (Anwendungsentwicklung).
Doch eigentlich begann seine IT-Karriere schon viel früher, nämlich mit sieben Jahren und einem kleinen „Hallo Welt“ in Basic auf einem V-Tech Genius Leader 6000 Lerncomputer. „Danach ging’s dann relativ schnell mit Windows 3.11 weiter, wobei ich damit hauptsächlich gespielt habe. Und dann kam auch schon bald die Windows 95-Installation mittels Disketten und die ersten 3D-Spiele“, resümiert Benni seine Neunziger Jahre. Nach einem Schnupperpraktikum bei infomax war der weitere Weg klar. Und schon an seinem ersten Tag als Azubi war er mit seinem seit dem Grundschulalter spielerisch erworbenen Wissen absolut produktiv und einsatzbereit. In seinen infomax-Jahren vollendete er mit Bravour seine Ausbildung und ist seither starke Säule in der Web-Entwicklung – zunächst heimatnah in Grassau, dann am Standort in Bremen.
Voll gut, Benni. Und wenn Du zurückdenkst an 10 Jahre infomax: Gibt’s ein Lieblingsprojekt und ein schönstes Erlebnis? Was waren Deine persönlichen Highlights 2007 bis 2017?

„Irgendwie wundert es mich, dass ich nach 12,5 Jahren im Web immer noch nicht die Nase voll davon habe mich mit Browsern und dergleichen rumzuschlagen. Und auch wenn der IE 5 nicht mehr existiert hat sich seit damals kaum etwas daran geändert, dass irgendein Browser immer für Probleme sorgt. Ansonsten war das größte Highlight natürlich mein Umzug nach Bremen.
Ein Lieblingsprojekt ist da schon etwas schwieriger zu benennen, allerdings fällt mir da spontan die #neuentdecken-Kampagne von NRW ein. Die hat mich zwar teilweise an den Rand des Wahnsinns getrieben, im Nachhinein ist das aber ein wirklich sehr cooles Ding geworden.
Das schönste Erlebnis war jedoch definitiv die Erlaubnis von Robert für einen Bürohund und dass er damit den Weg für meine Sammy geebnet hat.“

Auf ins nächste eisblaue Jahrzehnt, Benni!

Wie alles begann: Bennis erster VTech Lerncomputer

Wie alles begann: Bennis erster VTech Lerncomputer

Benni als Azubi bei infomax (2008)

Benni als Azubi bei infomax (2008)

Kommentare

Selber kommentieren:






Weitere Beiträge zum Thema infomax


Von Voice Search und Sprachassistenten – Auftakt für das Digital Tourism Meetup

Autor: Lorena Meyer


infomax // Strategie & Konzeption // Tourismus // Über den Tellerrand // User Experience & Design


Mit unserem Digital Tourism Lab möchten wir eine Plattform schaffen für den Austausch zwischen Kunden und Dienstleistern, zwischen Designern, Konzeptern und Entwicklern, zwischen Produktverantwortlichen, Projektmanagern und allen, die für Tourismus und Mobilität brennen. Gemeinsam möchten wir Lösungen entwickeln für Themen, die die Branche bewegt. Und wir möchten Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer fördern. In diesem Rahmen haben …


Beitrag lesen
16
JUN
20

Seid Unternehmer eurer Idee!

Autor: Lorena Meyer


infomax // Strategie & Konzeption


Welche Eigenschaften braucht ein Intrapreneur für erfolgreiche Innovationen und wie wird das bei infomax umgesetzt?


Beitrag lesen
08
JUL
20

Google Authorship / Google Places / Google Plus Profil

Autor: Carsten Becker


infomax // Projekte


Case Study www.hotel-hubertus.de – Personalisierte Suchergebnisse, mehr Vertrauen in die Inhalte und optimale Verknüpfung der Google Profile Wie die SEO Optimierung einer Hotel-Seite die Suchergebnisse verändert, das haben wir gemacht: Basics: Webmastertool und Google Analytics Code im Quellcode hinterlegt und bestätigt! Step 1: Zuerst führten wir den Google Places Account mit den Google Plus Account …


Beitrag lesen
13
MRZ
14