Umzug eines MediaWiki auf neuen Server? Auweh…

Datum: 3. Dezember 2015
Autor: Benedikt Keller


Ein kleiner Hinweis an Entwickler und Projektmanager, sollten MediaWiki-Projekte einen Serverumzug erfahren dürfen:

Das Problem
Versionen vor 1.19.x kommen mit den neuen Versionen der PCRX-Library (
Perl Compatible Regular Expressions) nicht zurecht. So gehabt nun bei einem alten Projekt. Das Problem äußert sich dadurch, dass plötzlich auf den Seiten unter der Überschrift keine Contents mehr auftauchen, in der Ansicht „bearbeiten“ -> „Unterschiede anzeigen“ jedoch da sind.

Die Lösung
a) ein Update des Wikis auf eine neue Version!
b) ein Hotfix in der MagicWord.php (Sollte es wie bei unserem Kunden wegen einer Pressekonferenz mal schnell gehen müssen 😉 ) 

Der Hotfix
Für den Hotfix gehe man in der MagicWord.php in die Klasse „MagicWordArray“, dort in die Methode „getBaseRegex“. Hier ersetze man nun die Zeile

$group = "(?P<{$i}_{$name}>" . preg_quote( $syn, '/' ) . ')';

durch

// Group name must start with a non-digit in PCRE 8.34+
$it = strtr( $i, '0123456789', 'abcdefghij' );
$group = "(?P<{$it}_{$name}>" . preg_quote( $syn, '/' ) . ')';

und schon funktioniert das Wiki wieder.
!!! Ein Update ist langfristig dennoch anzustreben !!!

Kommentare

Selber kommentieren:






Weitere Beiträge zum Thema Projekte


Nordstrand – Mien Insel an Land

Autor: Elke Leffers


infomax // Projekte


Seit September ist die Website von Nordstrand live! Das Besondere dabei: Die technische Basis liefert das Framework der Nordsee Tourismus Service GmbH.


Beitrag lesen
22
OKT
20

imx.ContentDelivery API meets Lechradweg

Autor: Christine Pfleger


Projekte // Technologie


Wer sich im Alltag nicht täglich mit Datenbanken und Schnittstellen beschäftigt, tut sich zugegebenermaßen schwer zu verstehen, warum unsere Entwickler bei der imx.ContentDelivery API ins Schwärmen kommen. Wir haben daher den Senior Entwickler Benjamin Hofmann und den Technischen Geschäftsführer Christian Heindl gebeten, am Beispiel des aktuellen Lechradweg-Projekts so praxisbezogen wie möglich die Vorteile der imx.ContentDelivery API aufzuzeigen.


Beitrag lesen
18
OKT
22

Google Analytics in Verbindung mit Google Tag Manager

Autor: Stefan Oswald


Projekte // Technologie


Wenn Google Analytics über den Google Tag Manager eingebunden wird, ist zu beachten, dass trotzdem noch die jeweilige GA-Account-ID mit angegeben werden muss. Das kann man entweder im Header des Codes machen, oder direkt bei jedem Tracking-Aufruf. Bei GAv2 sieht das z.B. so aus: _gaq.push([‚_setAccount‘, ‚UA-123456789-0‘]); _gaq.push([‚_trackEvent‘, ‚category‘, ‚action‘, ‚label‘]); Der GTM bindet logischer Weise …


Beitrag lesen
09
MAI
14

Cookie Consent Management – Eine Studie unseres Digital Tourism Labs

Autor: Merle Howindt


infomax // Projekte // Strategie & Konzeption // Über den Tellerrand


GINA BOLLE

Jeder kennt sie: die nervigen Banner und Boxen, die dem Nutzer bei jedem Erstbesuch einer Website eingeblendet werden und eine Zustimmung zum Setzen von Cookies einfordern. Mittlerweile gibt es zahlreiche Versionen, die in der Gestaltung durchaus stark abweichend sind. Daher stellt sich oft die Frage: „Welche Version erreicht die höchste Einwilligungsrate, ohne den Pfad der Rechtskonformität zu verlassen?“.


Beitrag lesen
15
DEZ
21