infomax @ Karrieremessen

Datum: 27. April 2018
Autor*in: Christine Pfleger


In den vergangenen Wochen waren wir auf diversen Karrieremessen unterwegs.
Unter anderem führten Dari und ich am 24. April 2018 eine Menge netter Gespräche mit interessierten Studierenden auf der IKORO Industrie- und Kontaktmesse an der Hochschule Rosenheim. Mit Erfolg: erste Bewerbungen für Praktika, Werkstudentenjobs und Festanstellungen sind schon eingetrudelt! Mit Dari auf der Messe zu sein ist immer sehr praktisch, da man ihn anhand seines vorbildlichen Werdegangs bei infomax ganz gut als Referenz nehmen kann: Einstieg als Praktikant, dann Werkstudent, dann Abschlussarbeit und schließlich Festanstellung als Software-Entwickler. Eisblauer geht’s nicht!
Es ist schön zu sehen, dass wir inzwischen auch eine gewisse Reputation genießen und infomax vielen Studierenden ein Begriff ist – Früchte unserer jahrelangen Präsenz auf der IKORO, angefangen mit dürftigen, improvisierten Messeständen bis hin zu unserem heutigen professionellen Auftritt. Ganz neu in diesem Jahr: der Karrierefilm „Reise mit uns“, der in unserem Haus entstanden ist. Gut gemacht, Sina und Axel! Er hat für einige Verweilmomente an unserem Messestand gesorgt.

Nur zwei Tage später repräsentierten dann Demet und Matthias infomax auf der Praxisbörse der Universität Bremen. Und auch hier super Feedback: super Standplatz, „super nette und „nerdige“ Atmosphäre und viele interessierte Studierende, sodass Matthias und ich fast ununterbrochen am Reden waren“, so Demet. Damit steht unsere Beteiligung im nächsten Jahr auch wieder fest!
Die nächste größere Karrieremesse für uns wird dann am 6. November sein, wo wir erstmalig auf der HOKO, der Hochschulkontaktmesse der Hochschule München, sein werden. Wir sind gespannt!

 

infomax auf der Praxisbörse der Universität Bremen

Demet & Matthias auf der Praxisbörse der Universität Bremen

infomax auf der IKORO Industrie- und Kontaktmesse der Hochschule Rosenheim

Dari & Christine auf der IKORO Industrie- und Kontaktmesse der Hochschule Rosenheim

infomax auf der IKORO Industrie- und Kontaktmesse der Hochschule Rosenheim

infomax auf der IKORO Industrie- und Kontaktmesse der Hochschule Rosenheim

 

 


Kommentare

Selber kommentieren:






Weitere Beiträge zum Thema infomax


20 Jahre infomax

Autor*in: Christine Pfleger


infomax


20 Jahre infomax
20 Jahre infomax

Am 08.06.1998 marschierte Robert Klauser, damals 18 Jahre alt, zur Gemeinde Grassau und füllte eine Gewerbeanmeldung aus. 20 Jahre später: eine erstklassige Positionierung im Markt für alle Belange des Digital Tourism, zwei Standorte, 36 Mitarbeiter/innen, namhafte Kunden weit jenseits des Gemeindegebiets in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wie konnte es soweit kommen? 


Beitrag lesen
08
JUN
18

10 Jahre Benni @ infomax

Autor*in: Christine Pfleger


infomax


Web-Developer Benjamin Hofmann mit Sammy
Web-Developer Benjamin Hofmann mit Sammy

Irgendwie kam die aktuelle gråd extra einer pünktlichen Erstellung meines Beitrags dazwischen, daher müsste es inzwischen korrekt heißen: 10 1/4 Jahre Benni @ infomax. Am 3. September 2007 hatte Benni Hofmann seinen ersten Arbeitstag bei infomax als erster Auszubildender Fachinformatiker (Anwendungsentwicklung). Doch eigentlich begann seine IT-Karriere schon viel früher, nämlich mit sieben Jahren und einem kleinen …


Beitrag lesen
10
JAN
18

#Teaminterview | Was passiert eigentlich im Bereich Konzept & Innovation, Lorena Meyer?

Autor*in: Christine Pfleger


infomax   //   Strategie & Konzeption   //   Über den Tellerrand


imx.Platform Lab

Was passiert eigentlich im Bereich Konzept & Innovation bei infomax? Und wie ist er ins Große und Ganze verwoben? Lorena Meyer, Leiterin Konzept & Innovation, gibt uns Einblicke in die Arbeit ihres Teams. Und bei einem kleinen Frühstück mit Butterbrezen im Digital Tourism Lab lernen wir sie auch persönlich kennen.


Beitrag lesen
16
FEB
23