imx.Platform News: Save the Date und Arbeiten mit Referenzlisten

Datum: 26. Oktober 2023
Autor*in: Selina Hammerschmid


Anwenderforum: Save the Date!

Wir laden Sie herzlich zum Anwenderforum der imx.Platform am 20.02.2024 bei uns am Standort in Grassau oder am 22.02.2024 in Köln ein und freuen uns darauf, Ihnen die neuesten Features vorzustellen und gemeinsam mögliche Neuerungen zu besprechen. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit uns und anderen Anwendern auszutauschen!

Arbeiten mit Referenzlisten: Diese Funktionen können für Sie aktiviert werden:

Referenzlistenübersicht

Es gibt jetzt einen neuen Menüpunkt Listen! Innerhalb dieses Menüpunkts finden Sie den Unterpunkt Referenzlisten, der es Ihnen als Nutzer ermöglicht, eine Übersicht über sämtliche erstellte Referenzlisten anzuzeigen. Es gibt die Möglichkeit, Listen zu bearbeiten, zu löschen oder alle Objekte einer Liste anzeigen zu lassen.

Referenzliste am führenden Objekt löschen

Sie können von der Referenzlistenübersicht aus zum führenden Objekt der Referenzliste springen und die Liste am führenden Objekt löschen.

Manuell sortierbare Referenzlisten

Sie können die Objekte in den Referenzlisten jetzt manuell sortieren. Die Objekte, die sortiert werden sollen, können gesucht, ausgewählt und nach oben oder unten sortiert werden.

Touren: Jetzt für Sie optimiert:

Neue Filter-Funktion Tourenmodul

Mit der neuen Filter-Funktion Tourenmodul können Touren jetzt nach Eigenschaften, Schwierigkeitsgrad, Saison-Informationen, Kategorie und Exposition gefiltert werden und so noch schneller gefunden werden.

Erhöhte Scrolltiefe der Karte

Die Scrolltiefe der Karte wurde erhöht und Sie können nun direkt zum Tourenmodul scrollen um die Daten zu überprüfen.

Bearbeitung im Tourenmodul

Sie haben gerade festgestellt, dass die Daten im Tourenmodel aktualisiert werden müssen? Kein Problem – Sie können die Felder im Tourenmodul jederzeit bearbeiten!

Touren als Medium speichern

Ihre Tour kann jetzt als Medium gespeichert werden!

Weitere Neuerungen

  • Anzeige von Objektbeziehungen auch bei Medien
  • Scrollbarer Hintergrund bei geöffneten Dialogen
  • Anzeige von YouTube-Video Vorschaubildern in der Galerie
  • Optimierung für Permalinks bei/nach Übersetzungen
  • Anpassung der Autocomplete-Suche
  • ET4 Geo-Information Optimierungen
  • DZT Erweiterungen
  • Performance Optimierung bei der Rechteabfrage
  • Erweiterter Postleitzahl-Filter

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:


Kommentare

Selber kommentieren:






Weitere Beiträge zum Thema infomax


Das war die imx.Conference 2022

Autor*in: Christine Pfleger


infomax   //   Tourismus   //   Über den Tellerrand


Teilnehmer*innen der imx.Conference 2022
imx.Conference 2022 der infomax websolutions GmbH

Live und daheim bei uns im Chiemgau: Vom 29. bis 30. Juni 2022 fand unsere imx.Conference statt. In 20 Sessions drehte sich alles rund um die (digitale) Zukunft von Tourismus und Mobilität. Auf die gut 90 Teilnehmer*innen wartete ein breites Themen-Portfolio: von high-fly Konzeptions-Themen über futuristische Design-Fragen und alltägliche Challenges im Projektalltag bis zu technischen deep dives. Ein Fazit.


Beitrag lesen
15
JUL
22

Content Marketing: Hygiene – Hub – Hero Model

Autor*in: Hannes Heigenhauser


infomax // Strategie & Konzeption


„Content ist King“ ist ein viel zitierter Spruch im Online Marketing und in der Suchmaschinenwerbung. Im digitalen Umfeld differenziert und positioniert man sich durch seinen Content, also alle Formate vom Facebook Post bis zur Landingpage. Idealerweise spielen strategische Überlegungen, Kreativität und Expertise zusammen, um nachhaltig erfolgreich zu sein. Helfen kann dabei das sogenannte Hygiene – …


Beitrag lesen
18
MRZ
20

Im Cookie Consent Tool Dschungel – Wieso braucht man das und welches nimmt man? Ein Erfahrungsbericht.

Autor*in: Anna Zsófia Höfler


infomax // Strategie & Konzeption


Spätestens seit dem Inkrafttreten der EU-DSGVO im Mai 2018 wurden Websites im EU-Raum mit einem Hinweis zur Verwendung von Marketing-Cookies, die personenbezogene Daten verarbeiten versehen. Diese Hinweistexte, meist im unteren, kaum sichtbaren Bereich einer Website, waren in der Regel mit „Ok“ oder „Akzeptieren“ anzunehmen, falls man die Seite weiter benutzen würde. Im Mai 2020 folgte …


Beitrag lesen
30
MRZ
21