Flickr und das Image Plugin oder „Dees is sowieso blääd“

Datum: 21. September 2011
Autor: Bastian Schwarz


Gerade habe ich ein Problem für unser Kundenprojekt „Holsteinische Schweiz“ analysiert:

Im Keyvisual wurden bis zu 20 Flickr-Bilder geladen. Die URLs der Bilder wurden über die Flickr API geholt und dann durch das Image Plugin geladen, entsprechend gerechnet und abgelegt.

So weit, so gut. Nun das Problem: Für den Dateinamenhash benutzt ajaxImage u.a. die Breite und Höhe. Diese wurden für jedes Bild über getimagesize() bezogen. D.h. jedes Bild wurde bei jedem Request erneut geladen und eingelesen, unabhängig davon ob es schon bearbeitet war oder nicht. Bei 20 Bildern entstand so eine serverseitige Ladezeit von ca. 20 Sekunden.

Hier sollten wir uns mal Gedanken über eine bessere Lösung machen (Reicht die URL als ID? Gibt es andere Möglichkeiten, ohne das komplette Bild zu laden? …)

Kommentare erwünscht 😉

Bastian

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:


Kommentare

Selber kommentieren:






Weitere Beiträge zum Thema Technologie


Das Leid mit den verzögerten Superdropdowns

Autor: Axel Güldner


Technologie


Jeder der bei uns mit dem Thema HTML Coding zu tun hat, durfte wahrscheinlich schon einmal einen Screen umsetzen, in welchem eine Klappnavigation in Form eines Superdropdowns vorgesehen war. Wer jetzt nicht weiß was ich mit Superdropdown meine, dass sind diese Riesen Unternavigationen, in welchen neben der zweiten Navigationsebene, noch einige weitere Inhalte untergebracht sind …


Beitrag lesen
07
MRZ
13

There are only two hard things in Computer Science

Autor: Christian Göbel


Technologie


Rückblickend auf unseren gestrigen Workshop ein passendes Zitat: „There are only two hard things in Computer Science: cache invalidation and naming things.“ (Phil Karlton) Nachzulesen z.B. bei Martin Fowler.


Beitrag lesen
30
APR
13

Boah, Newsticker sind doch so…. 2016

Autor: Benedikt Keller


Technologie // User Experience & Design


Einige von uns haben sich ja schon die Augen gerieben: Der tot geglaubte Newsticker erhält bei vielen Kunden im Portal wieder Einzug. Leider kam es bei diversen Umsetzungen mit fertigen Tickern in letzter Zeit aber zu einigen Problemen. Problem 1: Responsivität Die Liste an fertigen Tickern im Netz ist lange und die Fähigkeiten der Ticker sind …


Beitrag lesen
29
APR
16

<enki/>

Autor: Benjamin Hofmann


Technologie // Über den Tellerrand


Ich bin neulich über Enki, eine kleine interessante App für iPhone und Android gestolpert, die einem Entwickler zu bestimmten Themen täglich kleine Aufgaben gibt, die es zu lösen gilt. Das Ganze dient dazu in wenigen Minuten täglich etwas zusätzliches Wissen aufzubauen oder dieses zu vertiefen. Die App stellt sich wie ein typischer Fitness-Tracker da und …


Beitrag lesen
07
SEP
16