Google Analytics – Parameter verschwindet beim Tracken

Datum: 24. Oktober 2016
Autor: Florian Müller


Mich hat nun ein Ticket etwas länger verfolgt. Der Kunde wunderte sich, warum der Aufruf /action/search?form=search&ac=on sehr weit oben im Google Analytics Ranking aufgetaucht ist. Wenn man die Volltextsuche der Seite benutzt, ist die URI /action/search?form=search&query=&ac=on. Im Vergleich zu dem genannten Link fehlte der Query Parameter. Insgesamt wurde dieser scheinbar nie getrackt. Nach einigem herumprobieren und Googlen habe ich nun schlussendlich herausgefunden, woran es lag.

In Google Analytics gibt es in der Verwaltung einen Punkt „Einstellungen der Berichtsdatenansicht“. In diesem wurde unter dem Punkt „Site Search-Einstellungen“ die Parameter query und search aus der URL ausgeschlossen. Dies wird über die Option „Suchparameter aus der URL entfernen“ gesteuert (vgl. nachfolgendem Bild). Nach Entfernung des Hakens finden sich nun in Google Analytics beim Kunden auch mehrere verschiedene Suchanfragen.

ga_sitesearch

Ich hoffe, ich kann damit dem einen oder anderen helfen, falls mal ein ähnliches Ticket auf seinem Tisch landet.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:


Kommentare

Selber kommentieren:






Weitere Beiträge zum Thema Projekte


infomax Showreel

Autor: Christine Pfleger


infomax // Projekte


Bilder sagen mehr als Worte: Hier ist unser infomax-Showreel.


Beitrag lesen
12
JUL
18

imx.ContentDelivery API meets Lechradweg

Autor: Christine Pfleger


Projekte // Technologie


Wer sich im Alltag nicht täglich mit Datenbanken und Schnittstellen beschäftigt, tut sich zugegebenermaßen schwer zu verstehen, warum unsere Entwickler bei der imx.ContentDelivery API ins Schwärmen kommen. Wir haben daher den Senior Entwickler Benjamin Hofmann und den Technischen Geschäftsführer Christian Heindl gebeten, am Beispiel des aktuellen Lechradweg-Projekts so praxisbezogen wie möglich die Vorteile der imx.ContentDelivery API aufzuzeigen.


Beitrag lesen
18
OKT
22

Responsive Webdesign – Was hat das mit mir zu tun?

Autor: Axel Güldner


Projekte // Technologie // Über den Tellerrand // User Experience & Design


Das Thema Responsive Webdesign hat inzwischen jeden von uns, der mit offenen Augen durch das Internet läuft, mindestens einmal berührt. Quasi wie aus dem Nichts ist diese Disziplin über Nacht zum neuen Buzzword unter Webdesignern/Entwicklern und Marketingleuten geworden. Responsive Webdesign gilt einfach als sexy, auch wenn die eigentliche Idee dahinter nicht gerade neu ist. Jeder …


Beitrag lesen
18
JAN
12