Netbeans und GIT

Datum: 21. April 2017
Autor: Florian Müller


Ich habe mich mal während der Arbeit mit Git mit den Git Hooks beschäftigt. Ziel war es, unnötige Builds in der Pipeline zu vermeiden, welche aufgrund von Lintern fehlschlagen. Dazu wollte ich einen Pre-Commit Hook einsetzen.

Ein simpler Hook, welcher vor einem Commit ausgeführt werden sollte:

#!/bin/sh
exec /usr/local/bin/grunt test

Wenn man über die Command line commiten will, wird diese auch korrekt ausgeführt. Netbeans verwendet eine andere Implementierung von Git, genannt jgit. Zum Zeitpunkt, als die Netbeans Entwickler diese integriert haben, gab es offensichtlich noch keine Implementierung für Git Hooks. Inzwischen wurde diese zwar in jgit (Quelle), jedoch verwendet Netbeans, soweit ich das sehen konnte,noch eine ältere Version.

Im Bugtracker von Netbeans finden sich auch ein paar Tickets zu dem Thema:

Bug 250776 Please enable pre commit hooks for git
Bug 258012 Enable commit hooks
Bug 195527 Client Side Hook Scripts
Bug 268448 NetBeans ignores git hooks

Daher werden wir vermutlich vorerst noch nicht in den „Genuss“ von Git Hooks kommen.

Kommentare

Selber kommentieren:






Weitere Beiträge zum Thema Technologie


Der „Checkbox-Hack“ oder wie mache ich eine Weiterlesen-Funktion

Autor: Florian Müller


Technologie


Da ich immer wieder von Unsicherheiten für eine Weiterlesen-Funktion lese, wollte ich euch eine schöne und schnell zu implementierende Möglichkeit zeigen, wie man diese auch Implementieren kann. Diese wurde mir von Benni vor ein paar Wochen vorgestellt und ist auch schon bei ein paar Projekten im Einsatz. Die HTML Struktur ist relativ einfach und kann …


Beitrag lesen
01.
August
2016

JAX 2015 – Tag 1

Autor: Christian Göbel


Technologie


Dieses Jahr ging’s für mich zum ersten Mal nach Mainz zur JAX – der größten Java-Konferenz in Deutschland. Nach zwei Teilnahmen bei der WJAX in München, der kleinen Schwester der JAX, war ich natürlich gespannt, was in Mainz auf mich zukommen würde. Kontext und Schlüssel-Themen im Überblick Sebastian Meyen, Chefredakteur des Java-Magazins, eröffnete die Konferenz …


Beitrag lesen
24.
April
2015

AJAX Ladeschnecke ohne Bilder oder zusätzlichem CSS

Autor: Stefan Oswald


Technologie // User Experience & Design


Der Anwendungsfall tritt sehr oft ein: Eine Ergebnisliste soll nachgefiltert werden, und zur Visualisierung, dass gerade etwas im Hintergrund passiert, soll eine „Ladeschnecke“ (oder vielleicht etwas old-school-mäßig ein Fortschrittsbalken) angezeigt werden. Oftmals wird das so umgesetzt, dass man im „beforeLoad“-Ereignis des AJAX-Calls eine animierte Grafik hinzufügt, welche im „complete“-Ereignis wieder entfernt oder unsichtbar gemacht wird. …


Beitrag lesen
23.
Juli
2014

Textfield-Resize des Browsers steuern

Autor: Axel Güldner


Technologie


Wer hat dieses Textfield-Resize eigentlich eingeführt? War es der Chrome der es das erste mal angeboten hat? War es der Safari? Egal, Apple oder Google, einer von beiden ist mit Sicherheit schuld. Aber Moment, wovon rede ich da eigentlich? Dem einen oder anderen, vielleicht ja auch jedem, ist evtl. aufgefallen, dass sich Textfields in Formularen …


Beitrag lesen
05.
April
2012