Netbeans und GIT

Avatar Datum: 21. April 2017
Autor: Florian Müller


Ich habe mich mal während der Arbeit mit Git mit den Git Hooks beschäftigt. Ziel war es, unnötige Builds in der Pipeline zu vermeiden, welche aufgrund von Lintern fehlschlagen. Dazu wollte ich einen Pre-Commit Hook einsetzen.

Ein simpler Hook, welcher vor einem Commit ausgeführt werden sollte:

#!/bin/sh
exec /usr/local/bin/grunt test

Wenn man über die Command line commiten will, wird diese auch korrekt ausgeführt. Netbeans verwendet eine andere Implementierung von Git, genannt jgit. Zum Zeitpunkt, als die Netbeans Entwickler diese integriert haben, gab es offensichtlich noch keine Implementierung für Git Hooks. Inzwischen wurde diese zwar in jgit (Quelle), jedoch verwendet Netbeans, soweit ich das sehen konnte,noch eine ältere Version.

Im Bugtracker von Netbeans finden sich auch ein paar Tickets zu dem Thema:

Bug 250776 Please enable pre commit hooks for git
Bug 258012 Enable commit hooks
Bug 195527 Client Side Hook Scripts
Bug 268448 NetBeans ignores git hooks

Daher werden wir vermutlich vorerst noch nicht in den „Genuss“ von Git Hooks kommen.

Kommentare

Selber kommentieren:






Weitere Beiträge zum Thema Technologie


imxTools1 und imxTools2 in einem Portal… erste Schritte sind gegangen

Autor: Bastian Schwarz


Technologie


Im Zuge des Schneebayern-Projektes besteht die Anforderung, dass die imxTools1 (für allgemeine imxTools-Inhalte) sowie die imxTools2 (für den Schneehöhenticker) parallel zueinander laufen müssen. Dazu wurde ein neuer Task in der build.xml angelegt, der eigtl genau das gleiche tut wie der register_integration_imxtools, nur dass er das Ziel in einen imxtools2 Ordner anlegt. Auszug aus der build.properties: …


Beitrag lesen
25.
Nov.
2011

HTML5 Polyfill

Autor: Sascha Nützel


Technologie


Nachdem das „required“- Attribut im Safari nicht funktioniert, bin ich auf die Suche nach einem Polyfill gegangen. Dabei bin ich auf folgende Bibliothek gestoßen: https://github.com/aFarkas/webshim Die Einbindung gestaltet sich recht simpel und wird hier https://github.com/aFarkas/webshim#installation-and-usage gut erklärt. Es besteht auch die Möglichkeit, nicht alle Module einzubinden sondern nur vereinzelt gebrauchte (z.B. ‚forms‘). Das Portalseitige Minify muss für …


Beitrag lesen
31.
August
2016

Photoshop-Ebenenstile als CSS3-Code exportieren

Autor: Michael Degener


Technologie // User Experience & Design


Ob Designer oder Entwickler, jeder der schon einmal eine Screen-Vorlage mit all seinen Ebenen mittels HTML und CSS zum Leben erwecken musste, hat sich insgeheim sicherlich schon einmal gewünscht, dass sich dabei manche Arbeitsschritte beschleunigen ließen. Wer kennt sie nicht, die allgegenwärtigen Buttons in Formularen, Teasern und Schnellsuchen. Von runden Ecken über Konturen und Schlagschatten …


Beitrag lesen
03.
August
2012

There are only two hard things in Computer Science

Autor: Christian Göbel


Technologie


Rückblickend auf unseren gestrigen Workshop ein passendes Zitat: „There are only two hard things in Computer Science: cache invalidation and naming things.“ (Phil Karlton) Nachzulesen z.B. bei Martin Fowler.


Beitrag lesen
30.
April
2013