Fundamental.

Christine Pfleger Datum: 11. März 2019
Autor: Christine Pfleger


Heute früh habe ich für Euch über den Baustellenzaun geguckt. In den letzten Tagen wurde 50 cm Boden abgegraben und durch einen Kieskoffer als Drainage ersetzt. Nun kann man die Dimensionen des neuen Gebäudes schon recht gut erahnen!

Nächste Schritte: ein paar elementare Ver- und Entsorgungsleitungen ;-), und dann kann schon der Betonmischer für die Bodenplatte anrücken.

Kommentare

Selber kommentieren:






Weitere Beiträge zum Thema Bautagebuch


Abgrenzen und Anschluss finden.

Autor: Olga Ruhl


Bautagebuch


In dieser Woche werden viele Kabel im neuen Gebäude verlegt – wir hoffen, dass hierbei kein Kabelsalat entsteht. Zudem entstehen nun auch Räume.


Beitrag lesen
31
OKT
19