infomax und Vitalpin: Wir leben Alpen.

Datum: 15. November 2021
Autor*in: Christine Pfleger


Gemeinsam stark für zukunftsweisende und nachhaltige Tourismuskonzepte im Alpenraum

Seit Oktober 2021 ist infomax Mitglied bei Vitalpin. Vitalpin bündelt die Interessen von Menschen und Unternehmen, die von und mit dem Tourismus im Alpenraum leben und setzt sich ein für eine nachhaltige Entwicklung, in der Wirtschaft und Natur im Gleichgewicht zueinander stehen. Im Dialog mit Interessensvertretern, NGOs und der Politik möchte Vitalpin mit seinen Partnern zukunftsweisende Tourismus-Konzepte verantwortlich mitgestalten, aber auch nachdrücklich die Bedeutung des Tourismus als Lebensgrundlage für die Menschen in den Alpen aufzeigen.

„Der Vitalpin-Slogan ‘Wir leben Alpen‘ trifft auch auf uns perfekt zu“ erklärt infomax-Geschäftsführer Robert Klauser. „Unser Unternehmen, ein Großteil unseres Teams und auch viele unserer Kunden sind in den Alpen beheimatet. Der Erhalt dieser einzigartigen Kulturlandschaft liegt uns allen am Herzen. Mit unserem Beitritt zu Vitalpin setzen wir uns für eine gesunde Balance zwischen Ökologie und Ökonomie ein.“

Der Tourismus in der heutigen Form hat seine Grenzen erreicht, die Megatrends Neo-Ökologie und Digitalisierung zeigen den Transformationsbedarf unserer Branche. Als Digital-Dienstleister haben wir eine gute Ausgangslage, um positive Veränderungen anzustoßen – und das ist gleichzeitig unser Mandat, mit den Akteuren in Tourismus und Mobilität zukunftsweisende Konzepte zu gestalten.

Die Vorteile, die sich aus der Bündelung von Kräften auf dem Weg zu einem nachhaltigen Wirtschafts- und Wertesystem für den Alpenraum ergeben, aber auch der Wissenstransfer innerhalb des Vitalpin-Netzwerks machen unseren Beitritt nur logisch.

Watzmannhaus in den Berchtesgadener Alpen
Die Alpen: eine Kulturlandschaft, die uns am Herzen liegt


Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:


Kommentare

Selber kommentieren:






Weitere Beiträge zum Thema infomax


Innovation & XC 2020

Autor*in: Hannes Heigenhauser


infomax // Tourismus // Über den Tellerrand


Inspiration trifft Transpiration. Ja, richtig gelesen, am 11. Februar 2020 begrüßte infomax seine Kunden zu einem besonderen Workshop Erlebnis in Reit im Winkl. Doch nicht nur als Pop-Up Veranstaltung für das Digital Tourism Lab gab es beim diesjährigen Workshop zahlreiche Neuerungen.


Beitrag lesen
14
FEB
20

Das war die imx.Conference 2022

Autor*in: Christine Pfleger


infomax   //   Tourismus   //   Über den Tellerrand


Teilnehmer*innen der imx.Conference 2022
imx.Conference 2022 der infomax websolutions GmbH

Live und daheim bei uns im Chiemgau: Vom 29. bis 30. Juni 2022 fand unsere imx.Conference statt. In 20 Sessions drehte sich alles rund um die (digitale) Zukunft von Tourismus und Mobilität. Auf die gut 90 Teilnehmer*innen wartete ein breites Themen-Portfolio: von high-fly Konzeptions-Themen über futuristische Design-Fragen und alltägliche Challenges im Projektalltag bis zu technischen deep dives. Ein Fazit.


Beitrag lesen
15
JUL
22

10 Jahre Benni @ infomax

Autor*in: Christine Pfleger


infomax


Web-Developer Benjamin Hofmann mit Sammy
Web-Developer Benjamin Hofmann mit Sammy

Irgendwie kam die aktuelle gråd extra einer pünktlichen Erstellung meines Beitrags dazwischen, daher müsste es inzwischen korrekt heißen: 10 1/4 Jahre Benni @ infomax. Am 3. September 2007 hatte Benni Hofmann seinen ersten Arbeitstag bei infomax als erster Auszubildender Fachinformatiker (Anwendungsentwicklung). Doch eigentlich begann seine IT-Karriere schon viel früher, nämlich mit sieben Jahren und einem kleinen …


Beitrag lesen
10
JAN
18