Es geht los.

Christine Pfleger Datum: 25. Februar 2019
Autor: Christine Pfleger


Bagger statt Bits & Bytes: Der Neubau beginnt.

Seit heute früh wird Realität, worauf wir schon jahrelang hinfiebern: Unsere neue Unternehmenszentrale in Grassau im Chiemgau entsteht. Viele Jahre hatte unser Geschäftsführer Robert Klauser nach einem geeigneten Baugrundstück gesucht und 2016 schließlich gefunden: Zentral in Grassau gelegen, knapp 800 m² Fläche nur für uns. Unser „Digital Tourism Lab“ wird dann genug Raum für Innovationen und ein modernes Arbeitsumfeld fürs Team bieten.

Auf diese Highlights freuen wir uns ganz besonders:

  • unsere „Geisteswerkstatt“ – ein Raum, in dem projektübergreifend und interdisziplinär an neuen digitalen Innovationen geforscht und gefeilt werden kann.
  • Ein großer Meetingbereich für interne und externe Termine.
  • helle Büroräume mit ergonomischen Möbeln und feinster technischer Infrastruktur.
  • Spaces fürs gemeinsame Brainstorming. Und gemütliche Päuschen.
  • Ein schöner Außenbereich mit Terrasse und Picknick-Wiese. Bergblick garantiert!
  • Eine Radl-Garage samt Dienst-Rad. Für die Leibesertüchtigung. Oder Leberkässemmel-Lieferung.
Am 25. Februar um 8 Uhr war es noch ruhig.

Kommentare

Selber kommentieren:






Weitere Beiträge zum Thema Bautagebuch


Abgrenzen und Anschluss finden.

Autor: Olga Ruhl


Bautagebuch


In dieser Woche werden viele Kabel im neuen Gebäude verlegt - wir hoffen, dass hierbei kein Kabelsalat entsteht. Zudem entstehen nun auch Räume.


Beitrag lesen
31.
Oktober
2019